Gruppenangebote Maria Himmelfahrt#

Herzlich Willkommen im Kindergarten Maria Himmelfahrt!

Unser Eingangsbereich


Die Schneckengruppe#

Seit August 2012 gibt es die Schneckengruppe! Eine dritte Gruppe im eigentlich zweigruppigen Haus!?!

Um dem Bedürfnis der Kinder zwischen 4 Monaten und 2,5 Jahren gerecht zu werden, bilden sie als Schnecken mit 6 bis maximal 8 Kindern und zwei Erzieherinnen eine Nestgruppe. Sie haben im Haus eine eigene kleine Wohnung mit Küche, "Wohnzimmer" und Schlafzimmer als Rücktzugsgebiet. Gleichzeitig steht ihnen das gesamte Haus offen und sie sind in allen Gruppen willkommen.

Die Pinguingruppe#

In der Pinguingruppe sind 16 Kinder im Alter von 3-6 Jahren beheimatet und werden von einer Erzieherin betreut. Drei weitere Kolleginnen stehen Fröschen und Pinguinen gruppenübergreifend, projektbezogen und unterstützend zur Seite. Neben den festen Elementen des großen Gruppenraums, wie einem Bauteppich, dem Kreativtisch und vielem mehr, lassen sich die verschiedenen Bereiche flexibel, spannend und bedarfsgerecht umgestalten. Ein Zugang zum Mittelraum und zum Außengelände sind vom Gruppenraum aus möglich.

Die Froschgruppe#

16 Kinder, eine Erzieherin und unsere drei Kolleginnen die gruppenübergreifend unterwegs sind - das sind die "Frösche" in unserem Haus. Auch der Raum der Froschgruppe ist ein großer Gruppenraum, der zum Spielen, Schaukeln, Bewegen, Gestalten und freier Entfaltung einlädt. Auch dieser Raum ist durch eine Tür mit unserem Mittelraum verbunden.


Die Kinder sind in ihren Gruppen beheimatet. Hier finden sie ihre vertrauten Ansprechpartner, kennen die Spielregeln, haben ihre persönlichen Fächer, können ihre Wünsche einbringen und den Raum gestalten.#

Darüber hinaus steht ihnen aber das gesamte Raumangebot des Hauses zur Verfügung.

Der Flurbereich#

Die Eingangshalle ist Frühstücks-Restaurant , Treffpunkt, aber auch Spielraum für besondere Aktionen, Rollbrettparcour oder Ausstellungsraum./#

Durch wechselnden Infowänden kann jeder Besucher sehen, was bei uns los ist.


Der Mittelraum#

In unserem Mittelraum ist kaum was drin und deswegen ein Raum wo Fantasie und kreative Ideen der Kinder, in warmer Atmosphäre eine ganze Menge Platz finden. Besonders unsere Jüngsten nutzen ihn zum Klettern, Laufenlernen, Rollen, Kugeln, Tanzen und vielem mehr. Hier treffen sich Kinder aller Gruppen zum bewegten Rollenspiel, zum Musizieren und Theaterspiel.


Der Waschraum#

Unser Waschraum ist vom Flur aus für alle Gruppen zugänglich. Neben waschen und sauber machen, dient er auch für so manches Kind als Wasserspielplatz. Angrenzend an den Waschraum ist der Wickelraum für die Kleinkinder entstanden. Ruhe zum Wickeln, aber auch Anbindung an die Toiletten, wo die Großen vormachen, wie es geht.


Die Bücherei#

2300 Bilderbücher, Sachbücher und weitere Kinderlektüren sind in unserer Kindergartenbücherei zuhause. Sie dient als Rückzugsmöglichkeit, Buchstabenwerkstatt und bietet Raum für unsere gesonderte Sprachförderung. Auch die Logopädin nutzt den Raum Stundenweise, um mit einzelnen Kindern zu arbeiten.


Außengelände#

Apfelbäume, Kastanienbaum, Walnussbaum, ein neuer großer Hügel zum in die Ferne Schauen und wildem Herrunterrutschen, ein Wasserspielplatz ...... und den Rest kann man nur mit eigenen Augen sehen.

Schwingen,Schaukeln,Drehen#

Die Kräuterspirale#

Pfützenparty#